Deutsch-Amerikanisches Dialogprogramm der Hans-Seidel-Stiftung

18.11.2014

Im Mittelpunkt der Gespräche in Washington, DC mit US-Kongressabgeordneten und Regierungsvertretern der USA sollen vor allem die Themen Transatlantische Freihandelszone, NSA-Spionageaffäre, Krise mit Russland, Weiterentwicklung der NATO, Entwicklungen im Nahen und Mittleren Osten, Bekämpfung des Terrorismus stehen.