Teffen mit dem kanadischen Staatssekretär im Außenministerium Dr. Peter Boehm

Am 4. Dezember habe ich mich mit dem ehemaligen Kanadischen Botschafter und heutigem Staatssekretär im kanadischen Außenministerium, Dr. Peter Boehm, im Deutschen Bundestag getroffen. Das Treffen war möglich, weil er anlässlich eines G7-„Sherpa-Treffens“ in Berlin war, bei dem er für Kanada die Verhandlungen führt.

Ich habe mich sehr gefreut, mich wieder einmal mit meinem langjährigen Freund, dessen Eltern wie ich aus Siebenbürgen stammen, über die gegenseitig neuesten Entwicklungen austauschen zu können. Bei dieser Gelegenheit habe ich Peter Boehm das Kunstprojekt „Der Bevölkerung“ im Deutschen Bundestag gezeigt, zu welchem ich im Oktober Jahres auch Erde aus Siebenbürgen als Symbol für die gute Integration und den grenzüberschreitenden Brückenbau eingebracht habe. Spontan habe ich den Staatssekretär zum Heimattag der Siebenbürger Sachsen im Mai 2015 nach Dinkelsbühl eingeladen.

Anfang Februar reise ich im Rahmen einer Delegationsreise der deutsch-kanadischen Parlamentariergruppe nach Kanada reisen, wo wir uns erneut treffen werden.