Lesung aus „Die Atemschaukel“ zum bundesweiten Vorlesetag

Zum bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen am 21.November habe ich gemeinsam mit Schülern der 9. Klasse der Situlischule in München Auszüge aus der „Atemschaukel“ von Herta Müller gelesen. Großes Kompliment den Schülerinnen und Schülern für Bereitschaft und Interesse an einem doch anspruchsvollen – und wie sich schnell zeigte auch in dem Alter sehr spannenden und zum Denken anregenden Lesestoff. Die Fragen reichten weit über die geplante Zeit hinaus, die folgende Diskussion war richtig gut!

Der Bundesweite Vorlesetag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen und ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.

Ich freue mich schon aufs nächste Mal.