Jahressymposium des Weltverbandes Deutscher Auslandsschulen

Heute durfte ich den Vertretern des Weltverbandes Deutscher Auslandsschulen (WDA) parlamentarische Grüße anlässlich des Symposiums 2016 überbringen und anschließend während einer Podiumsdebatte meine Position zur Bedeutung eines hoch professionellen Auslandsschulwesens formulieren. Ich habe die Gelegenheit genutzt, die Kultusministerkonferenz dazu aufzurufen, ihre Mitglieder zu einer besseren Förderung des Auslandsschulwesens, etwa durch Ermunterung zur Freistellung für Auslandsschuldienst oder der Würdigung einer Auslandsstage in Beförderungsverfahren zu bewegen.