Internationales Sprach- und Kulturfestival – Besuch von Kindern und Jugendlichen im Deutschen Bundestag

Am 22. Juni hat mich eine Gruppe Jugendlicher aus aller Welt im Deutschen Bundestag besucht, um meine Arbeit als Abgeordneter kennenzulernen. Sie halten sich derzeit im Rahmen des diesjährigen Internationalen Sprach- und Kulturfestivals in Deutschland auf, welches am 27. Juni 2017 in Stuttgart und am 29. Juni 2017 in Bochum ausgetragen wird. Ziel des Festivals ist es, Kinder und Jugendliche aus vielen unterschiedlichen Ländern zusammenzubringen und einen Austausch der Sprache und Kultur mittels Lieder, Tänzen und kulturellen Darbietungen zu fördern. Unterstützt wird das Festival durch den Bund Deutscher Dialog Institutionen (BDDI), der sich für die gesellschaftliche Vielfalt Deutschlands einsetzt.
Nach einer Vorstellungsrunde und dem Austausch über meine politische Arbeit, stellte eine Teilnehmerin aus der Republik Moldau ein traditionelles Heimatlied vor. Auch in Zukunft werden derartige Programme zu einer wichtigen Säule der Verständigung zwischen den verschiedensten Kulturen beitragen.