Gespräch mit dem Botschafter der Tschechischen Republik

Am 17. Dezember 2015 war der Botschafter der Tschechischen Republik, Tomáš Jan Podivínský, zu Gast in der Sitzung der Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Wir konnten mit ihm über wichtige Fragen zur gemeinsamen Geschichte, zu Themen der Minderheitenpolitik, der deutschen Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik, aber auch zu aktuellen politischen Fragestellungen wie bspw. der Flüchtlingsthematik besprechen.

Ich danke dem Botschafter für das konstruktive und offene Gespräch und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.