BPA-Gruppe aus Bayern zu Besuch in Berlin

Vom 5. Bis 8. März habe ich meine erste Besuchergruppe im Deutschen Bundestag empfangen. Zu den 50 Gästen aus Bayern zählten unter anderem Mitglieder der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend, Deutschen Banater Jugend und Trachtengruppen.

Die Besucher konnten während ihres Aufenthalts in Berlin einen Einblick in den parlamentarischen Alltag eines Abgeordneten in der Hauptstadt bekommen. Ausführlich fragten die Gäste nach meinen Aufgabengebieten im Parlament, den typischen Ablauf der parlamentarischen Arbeit und meinen Schwerpunkten im Bereich Europa, Menschenrechte und Humanitäre Hilfe, Innenpolitik sowie Aussiedler und Vertriebene.

Besondere Höhepunkte der Reise waren sicherlich der Besuch des Auswärtigen Amtes und die Besichtigung des Kanzleramtes. Auch die Besichtigung des Reichstags mit Infovortrag und ein Besuch der Dachterrasse gehörte natürlich zum Programm. Auch kulinarisch kamen die Gäste auf ihre Kosten: Neben einem Mittagessen auf dem Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz durfte ein Mittagessen mit Führung in der bayrischen Landesvertretung selbstverständlich nicht fehlen.

Zum Abschluss hinterließ die Führung durch das ehemalige Ministerium für Staatssicherheit der DDR bei allen Teilnehmern einen bleibenden Eindruck.

Ich freue mich schon auf die nächste Besuchergruppe