Banater Schwaben zu Gast in Berlin

Vom 17. bis 20. Mai habe ich eine Besuchergruppe der Landsmannschaft der Banater Schwaben im Deutschen Bundestag empfangen. Die 50 Gäste aus Bayern konnten während ihres Aufenthalts in Berlin einen Einblick in den parlamentarischen Alltag eines Abgeordneten in der Hauptstadt bekommen.

Besondere Höhepunkte der Reise waren sicherlich der Besuch des Auswärtigen Amtes und die Besichtigung des ehemaligen preußischen Herrenhauses, wo heute der Bundesrat tagt. Ebenso hinterließ die Führung durch das ehemalige Ministerium für Staatssicherheit der DDR bei allen Teilnehmern einen bleibenden Eindruck.

Auch die Besichtigung des Reichstags mit Informationsvortrag und ein Besuch der Dachterrasse gehörte natürlich zum Programm. Kulinarisch kamen die Gäste auch auf ihre Kosten: Neben einem Mittagessen auf dem Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz durfte ein Abendessen während einer Schiffsrundfahrt über die Spree nicht fehlen.

Ich freue mich schon auf die nächste Besuchergruppe.